Geschichte JK Maiglöggli Willisau

Gründung am 03. Dezember als JK "Heimelig"

 

1931

   
   

1939

 

Namensänderung zu "Maiglöggli

Beitritt zum Zentralschweizerischen Jodlerverband

Der Verein bezweckt die Pflege, Erhaltung und Förderung des Jodels und Volksgesanges sowie edler Geselligkeit und guter Kameradschaft und ist politisch wie konfessionell neutral.

Der Verein beteiligt sich aktiv am kulturellen Geschehen in und um Willisau.

 

1941

   

 

Aus der Palette der überregional organisierten Anlässe sind einige Rosinen herausgenommen:

 

DV des ZSJV

   

1951

   
   

1972

 

DV des EJV

Die unvergesslichen ZSJV-Jodlerfeste
mit JK Heimelig

 

1960 1979

   
   

1981

 

Trachtenweihe

60-Jahrfeier und Herausgabe
des Tonträgers "Maiglöggli"

 

1991

   
   

1997

 

76. DV des ZSJV

Veteranenbot und DV des EJV

 

2004

   

 

Jährliche Aktivitäten sind die Frühjahreskonzerte, Singen in der Kirche am Eidg. Bettag, Singen in den Willisauer Heimen,
sowie weitere kameradschaftliche Anlässe.

 

Unser Probetag ist der Donnerstag, jeweils um 20:00 Uhr im Singsaal des Stadtschulhauses (Schloss).

Interessierte Sänger sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.